Senioren Rollstuhl
Senioren Rollstuhl Senioren Rollstuhl
  PRODUKT SUCHEN...  
   
 
in Lager  Erweitert
 
  Suche starten  
NEWS
UNTERNEHMEN
PARTNER
PRODUKTE ab LAGER
PRODUKTE ERWEITERT
MIETANGEBOT
ROLLSTUHL SPEZIAL
PDF-PROSPEKT-LAGER
KONTAKT
     
PRODUKTE
 
Idromed 5 GS Iontophoresegerät (Dr.Hönle)
Idromed 5 GS Iontophoresegerät (Dr.Hönle)   gesamte Liste drucken

Iontophoresegerät Idromed 5 GS

Die medikamentenfreie Iontophorese-Therapie gegen übermäßiges Schwitzen. Die Gleichstromtherapie, wie sie mit Idromed 5 GS praktiziert wird, ist international durch zahlreiche klinische Studien in ihrer Wirksamkeit gesichert. Sie erhalten das Idromed 5 GS in einem praktischen Kofferset. Die Kofferschalen sind leicht von einander zu trennen und dienen zugleich als Wannen für die Iontophorese-Therapie. Sie werden über Kabel mit dem Gerät verbunden und leiten den Gleichstrom in das Wasserbad. Die Stromstärke wird solange gesteigert, bis der Patient ein leichtes Kribbeln verspürt. Der schwache Strom bremst die Schweißdrüsensekretion, ohne die Drüsen zu schädigen. Hände und Füße können während der Therapie ohne den bekannten "Weidenzauneffekt" aus den Behandlungswannen genommen werden. Die Plattenelektroden sind aus nickelfreiem Aluminium gefertigt. Zwei Abdeckplatten aus Kunststoff sorgen für eine sichere Isolierung.
Einfache und sichere Bedienung des Gerätes, über ergonomischen Drehknopf mit Textanzeige im Display. Inklusive Zeitablaufsteuerung. Verschiedene Sprachen möglich. Modernes, ansprechendes und funktionsgerechtes Design. Mit geprüftem Medizingeräte-Steckernetzteil.

Technische Daten: Gerät 21 x 12 x 7 cm. Koffer 29 x 39 x 11 cm. Netzanschluß 230 V / 50 Hz. Gewicht 2,5 kg. VE 1 Stück.*


Hersteller: Dr.K.Hönle Medizintechnik GmbH
 
 
Hyperhidrosisgerät SchweißKiller(Pierenkemper)
Hyperhidrosisgerät SchweißKiller(Pierenkemper)   gesamte Liste drucken

Hyperhidrosisgerät SchweißKiller

Der SchweißKiller hilft bei Achselschweiß und Schweißrändern in der Kleidung, Fußschweiß und den damit verbundenen unangenehmen Gerüchen, Schweißhänden. Das Hyperhidrosis-Gerät SchweißKiller ist ein Stimulationsgerät, das im sogenannten Mittelfrequenzbereich arbeitet. Der Betrieb erfolgt über eingebauten Akku. Die Programme des Gerätes sorgen durch ihre speziellen, definierten elektrischen Impulse auf die zu therapierenden Schweißbereiche dafür, dass die Schweißdrüsen ihre übermäßige Schweißproduktion einstellen und die Schweißproduktion auf das Normalmaß reduziert wird. Die Anwendung muss regelmäßig erfolgen! Zu Beginn der Behandlung, 3 bis 4 Wochen lang, wird empfohlen min 3 x, optimal 5 x wöchentlich zu therapieren. Um den Behandlungserfolg zu erhalten, sollte der SchweißKiller 1 bis 2 x wöchentlich angewendet werden. Die Therapie mit dem Gerät ist ein anerkanntes Behandlungsverfahren. Die Therapie ist weitestgehend frei von Nebenwirkungen.
Lieferumfang: 1 Schweißkiller, 1 Steckerladegerät, 1 Kabel, 1 Gebrauchsanweisung, 1 Koffer, je 2 Schwamm-Elektroden (5 x 7 cm / 10 x 25 cm).

Technische Daten: Ausgangsstrom 30 mA, Frequenzbereich 5 bis 10 kHz, Impulsbreite 5 bis 100 µs, Stromaufnahme ca. 160 mA. Spannversorgung 9,6 V NiMH-Akku, Maße 17,5 x 10,5 x 6 cm. Gewicht ca. 390 g. VE 1 Stück.


Hersteller: Pierenkemper GmbH
 
Rehabilitations-Systeme AG - Roggenstrasse 3 - CH-4665 Oftringen - info@rehasys.ch
   
   
   
 
   
HOME
ÜBERSICHT
REGISTRIEREN
HANDBUCH
IMPRESSUM
     
  LOGIN  
   
   
  anmelden